Erziehung - Familien Uri

Sisikon

Spielplatz beim Schulhaus

[0 – 16 Jahre]
[1 – 2 Std.]

Kletterkünstler zeigen ihr Können

Das Schulhaus ist 5 Minuten vom Bahnhof Sisikon entfernt. Verschiedene Spielgeräte wie Wippe, Schaukeln, Rutschbahn oder Sandkasten, warten beim Spielplatz auf Kinderbesuch. Insbesondere ein toller Turm und ein Karussell laden zum Klettern ein. Direkt beim Spielplatz hat es einen Picknickplatz mit Feuerstelle, Picknicktisch, diversen Sitzgelegenheiten und einem Brunnen mit Trinkwasser. Vier grosse Tannen spenden genügend Schatten für Spielplatz und Feuerstelle. Wer nach dem Wurstessen Lust auf Indianerspiele hat, dem sticht vielleicht der bemalte Holzpfahl ins Auge. Dieser eignet sich vorzüglich als Marterpfahl. Als Alternative gibt es einen Sportplatz mit Fussballtoren, Basketballkörben oder einem Pingpongtisch. Dank eines hohen Zauns sind die Fussballerinnen und Fussballer sowie das runde Leder vor der direkt angrenzenden und viel befahrenen Bahnlinie sicher.

Standort Google Maps

Feuerstelle am Weg der Schweiz

[6 – 16 Jahre]
[1 – 2 Std.]

Ein Bad im Urnersee

Ein hübscher, ruhiger Ort, der direkt am See gelegen und nur zu Fuss in ca. 30 Minuten vom Bahnhof Sisikon erreichbar ist. Die Rede ist vom Rastplatz am «Weg der Schweiz», südlich von Sisikon, in der Nähe des Auf- und Abstiegs zur Axenstrasse. Während die Kinder warten, bis die Wurst auf der Feuerstelle fertig gebraten ist, können sie gemütlich im Wald spielen oder im Urnersee schwimmen. Ein gedeckter Unterstand bietet bei aufkommendem Gewitter Schutz. Der Weg führt weiter via Tellskapelle nach Flüelen – mit weiteren Rastplätzen entlang der Strecke.

Standort Google Maps