Erziehung - Familien Uri

Andermatt

Bewegungsraum Flies

[0 – 16 Jahre]
[1 – 2 Std.]

Spiel und Spass am Bergbach

Rund einen halben Kilometer ausserhalb des Dorfes im Urserntal liegt die Feuerstelle Flies. Der einladende Picknickplatz am Bach ist vom Bahnhof Andermatt in rund 20 Minuten zu Fuss erreichbar. Der Weg führt auf dem Moorlehrpfad in Richtung Unteralp und ist auch kinderwagentauglich. Der Bach bietet Raum zum Spielen und Erholen: Ob beim Stauen oder Kneippen – hier fühlen sich Gross und Klein wohl. Ein Hängeseil über den Bach lädt zum Balancieren und Klettern ein. Holzklötze und andere natürliche Elemente animieren zum freien Spiel. Während sich die erwachsenen Begleiter ums Feuer und Essen kümmern, können die Kinder am Bach und auf der gegenüberliegenden Bergwiese vergnügt spielen. Der Vorteil dieses Bewegungsraums ist seine Top-Lage: Schnell erreichbar und dennoch mitten in der Bergwelt.

Standort Google Maps

Spielplatz Bellevue

[0 – 12 Jahre]
[1 – 2 Std.]

Mit Sandkran und Sause-Seilbahn

In den Bäumen versteckt liegt der Spielplatz Bellevue – direkt gegenüber dem Bahnhof Andermatt. Der grosszügig angelegte Spielplatz bietet Klein- und Schulkindern viele Spielanreize. Bei den Kindern besonders hoch im Kurs sind der tolle Sandkran wie auch die anderen zahlreichen Sandspielzeuge. Ebenfalls bei allen sehr beliebt ist die Seilbahn. Sich wie Tarzan am Tau festklammern oder einfach bequem draufsitzen und los geht es. Am Sausen haben alle Kinder ihren Spass! Wer länger bleiben will, kann es sich an einem der Picknicktische gemütlich machen. Zudem besteht die Möglichkeit, ein Feuer zu machen und zu grillieren. So ein Spielplatzpicknick lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

Standort Google Maps

Spielplatz Dorfschulhaus

[0 – 12 Jahre]
[< 1 Std.]

Klein und übersichtlich

Mitten im Dorf und gegenüber der Kirche liegt das Dorfschulhaus von Andermatt. Der Spielplatz ist klein und überschaubar. Die Holzklötze laden zur vielseitigen und kreativen Nutzung ein. Die Hängeleiter ist für Kletterfreunde eine Herausforderung. Wer gerne rutscht, kommt hier ebenfalls auf seine Kosten. Der kleine Spielplatz eignet sich gut für einen kurzen Aufenthalt beispielsweise bei einem Bummel durchs Dorf Andermatt. Für eine kleine Zwischenmahlzeit steht ein Picknicktisch zur Verfügung. Als weitere Sitzgelegenheit dienen die Holzklötze.

Standort Google Maps

Bewegungsraum Luterseeli

[0 – 16 Jahre]
[2 – 4 Std.]

Bräteln und Spielen am See

Idyllisch gelegen ist die «Schweizer Familie»-Feuerstelle am Luterseeli oberhalb der Mittelstation Gurschen. Der Bewegungsraum ist von der Mittelstation aus in einer guten Stunde erreichbar. Er bietet neben dem Bergseeli und dem Alpgelände speziell für die Kinder eine alte Gondel als Spielhaus sowie Steine als Spielelemente. Holz und Papier fürs Feuer sind vorhanden. Ein idealer Halbtagesausflug für die ganze Familie. Die Wanderzeit für den Rundweg beläuft sich auf gut 1,5 Stunden.

Standort Google Maps

Spielplatz Gurschen

[0 – 12 Jahre]
[< 1 Std.]

Hüpfen am Berg

Der kleine Spielplatz, der an der Mittelstation der Gemsstockbahn gelegen ist, macht Lust auf grosse Sprünge. Dank dem Hüpfkissen können grössere und kleinere Kinder abheben. Die Spielvielfalt wird mit einer Rutschbahn, mehreren Schaukeln und einer Slackline komplettiert. Wer den Gurschen als Ausgangspunkt für eine Wanderung nimmt, sollte auf jeden Fall etwas Spielzeit für die Kinder einberechnen.

Standort Google Maps