Erziehung - Familien Uri

Schattdorf

Spiel- und Freizeitanlage Grundmatte

[0 – 16 Jahre]
[1 – 4 Std.]

Hier wartet das pure Abenteuer

Grundmatte Grundmatte Der Spielplatz bei der Sport- und Freizeitanlage Grundmatte verfügt über eine tolle Infrastruktur. So hat es dort neben grosszügigen Flächen auch einen Pavillon, Picknicktische, eine öffentliche WC-Anlage, Schatten-plätze, einen Brunnen und zwei Grillstellen. Das Holz zum Feuern stellt die Gemeinde zur Verfügung. Zum gemütlichen Verweilen muss einzig Spiellaune mitgebracht werden. Der Zugang zum Spielplatz erfolgt von der Bushaltestelle Grund aus – erreichbar ist das Areal aber auch mit dem Velo oder dem Auto. Der Spielplatz wartet mit einem unterschiedlichen Spielangebot für verschiedene Altersgruppen auf. Erwähnenswert ist der kleine Hügel mit Hängebrücke und Seilbahn in der Platzmitte und der lässige Sand- Wasserbereich mit der Schneckenpumpe. Ein Teil der Spielgeräte ist stufenlos zu erreichen und damit behindertengerecht. Die Sport- und Freizeitanlage Grund mit einer Halfpipe zur freien Benutzung befindet sich direkt neben dem Spielplatz.

Standort Google Maps

Bewegungsraum Süessberge

[0 – 88 Jahre]
[2 – 8 Std.]

Spielspass mitten in den Bergen

Zu den Süessbergen führt ab der Bergstation der Luftseilbahn Schattdorf-Haldi eine stetig ansteigende Teerstrasse, die auch mit Kinderwagen befahren werden kann. Der Fussmarsch bis zum grossen Spielplatz lohnt sich alleweil: Nebst zahlreichen Spielgeräten wie Rutschbahn, Schaukel, Spielhaus und Drehkarussell hat es auch Picknicktische, mehrere Feuerstellen, einen Unterstand und sogar Liegesessel. Zum Bewegungsraum zählt auch der Gangbach, der direkt am Spielplatz vorbeiführt und somit auch zum Spielen genutzt werden kann. Durch den Gangbach führt zudem eine kleine, feine Kneippanlage. Der Bewegungsraum Süessberge eignet sich für Kinder jeden Alters vorzüglich zum Rumtollen in der freien Natur. Es hat Wasser, Wald, Steine, Holz, Blätter, Gras sowie Büsche – insgesamt ein Angebot, das genügend Möglichkeiten bietet, um auch eine längere Zeit auf den Süessbergen zu verweilen.

Standort Google Maps

Bewegungsraum Gampelen

[6 – 88 Jahre]
[4 – 8 Std.]

Picknick auf der Alp

Gampelen Auf der Alp Gampelen hat es einen Picknickplatz mit Feuerstelle und einem Brunnentrog. Der Picknickplatz ist umzäunt, die unmittelbare Umgebung flach, teilweise bewaldet und bietet einen idealen Raum für das Spielen in freier Natur. In rund 100 m Entfernung vom Picknickplatz gibt es einen tollen Aussichtspunkt mit Blick auf das untere Reusstal. Gampelen ist zu Fuss ab der Bergstation der Seilbahn Schattdorf-Haldi aus in zirka 2 Stunden erreichbar. Dabei werden rund 400 Höhenmeter erwandert.

Standort Google Maps

Spielplatz Mehrzweckhalle Haldi

[0 – 12 Jahre]
[ < 1 Std.]

Verstecken spielen auf dem Haldi

Hinter der Mehrzweckhalle Haldi liegt abseits der Strasse etwas versteckt ein kleiner Spielplatz. Ausgerüstet ist er mit einfachen Spielgeräten wie Rutschbahn, Kletterwand und Klettergerät. Auf dem Areal steht auch eine alte Seilbahngondel. Der Spielplatz ist mit Fallschutzmatten ausgelegt, der Eingang führt über eine Stufe. Ideal ist der natürliche Spielraum im benachbarten Waldstück. Dort hat es viele Nischen und Steine, die sich hervorragend zum Verstecken und Rumklettern eignen.

Standort Google Maps

Feuerstelle Figstuel

[0 – 88 Jahre]
[2 – 4 Std.]

Die Aussicht geniessen

An einem sonnigen Platz die schöne Aussicht auf das Reusstal und den Urnersee geniessen? Möglich ist das bei der Feuerstelle auf dem sogenannten Figstuel, südöstlich der Bergstation der Seilbahn Schattdorf-Haldi. Die Feuerstelle liegt am Waldrand an einem Berghang und ist rund 1,5 Kilometer von der Bergstation entfernt. Vor Ort gibt es einen gedeckten Holzvorrat und eine Wasserquelle. Rund um die Feuerstelle mit Grillrost hat es vier Sitzbänke und zwei Steintische.

Standort Google Maps

Spiel- und Pausenplatz Spielmatt

[0 – 12 Jahre]
[ < 1 Std.]

Spass auf dem Kletterturm  

Spielmatt Beim Primarschulhaus Spielmatt hat es auf dem Pausenplatz einen öffentlichen Spielplatz. Ausgerüstet ist dieser mit Rutschbahn, Sitzecken, zwei Schaukeln und einem Spiel- und Kletterturm. Umgeben ist das Areal von einigen Büschen. Die Sitzecken sind auf dem ganzen Gelände verteilt und bieten sich an als ideale Ruhezone für Gross und Klein. Der zweistöckige Kletterturm ist gut geeignet für Bewegungsspiele, die bei der Förderung der Motorik helfen.

Standort Google Maps

Spielplatz Gotthard Raststätte A2

[0 – 12 Jahre]
[< 1 Std.]

Der Spiel-Stop auf der Autobahn

Autobahnraststätte Gleich zwei Spiel- und Rastplätz gibt’s bei der Gotthard Raststätte, je einen in Richtung Nord und Richtung Süd. Während der Rast kann dort geklettert, gekrochen und gerutscht werden. Hunger und Durst lassen sich bequem an den vielen Picknicktischen stillen. Rasten lohnt sich also alleweil! Wer in den Norden unterwegs ist, findet auf dem neu gestalteten Spielplatz zudem einem kleinen Bach zum Plantschen. Vielleicht reicht die Zeit, um durch den unterirdischen Verbindungsgang zu sprinten und gleich beide Spielplätze zu erkunden?

Standort Google Maps

Schlitteln auf dem Haldi

[0 – 88 Jahre]
[1 – 4 Std.]

Winterplausch mit Schlitten

Schlitteln auf dem Haldi Auch im Winter lohnt sich ein Ausflug aufs Haldi. Dann können grosse und kleine Kinder schlitteln. Mit der Luftseilbahn Schattdorf-Haldi geht es zuerst hoch zur Bergstation und von dort in einem kurzen Fussmarsch zum Schlittelhang beim Stall von Bauer Hans Gisler. Der kurze und nicht sehr steile Schlittelhang eignet sich vor allem für kleinere Kinder. Mit grösseren Kindern und bei genügend Schnee kann auch die Talfahrt nach Schattdorf in Angriff genommen werden.

Standort Google Maps