Erziehung - Familien Uri

Amsteg

Spielplatz Schulhausplatz

[0 – 12 Jahre]
[< 1 Std.]

Ideal für kleinere und grössere Kinder

Im Zentrum von Amsteg steht das Schulhaus. Der Schulhausplatz wird nicht nur während der Pausen rege genutzt, sondern auch in der schulfreien Zeit. Die grösseren Kinder können sich beim Basketballspiel austoben. Unterdessen probieren die Kleinen alle übrigen Spielgeräte aus. Sie schaukeln, drehen, rutschen oder spielen im Sand. Besonders hoch im Kurs ist vor allem bei den Buben die «Feuerwehrstange». Es benötigt eine gehörige Portion Mut und Geschicklichkeit, damit es den Kindern gelingt, die Stange selbstständig zu fassen. Bei Gross und Klein beliebt ist Tischtennis. Einfach Schläger und Ball mitnehmen und los gehts. Zudem ist ein Mühlespiel auf dem Platz eingezeichnet. Der geteerte Pausenplatz eignet sich auch zum Velofahren oder Rollerbladen. Hier kann in aller Ruhe geübt werden. Bitte an Sonnenschutz denken, da es keine Bäume oder Sonnensegel gibt, die Schatten spenden.

Standort Google Maps